Zuchterfolge

Zucht

Die Zuchtlinien auf dem Anwesen der Familie Schulte reichen bis in die sechste Generation. 1996 war die Anzahl der Pferde auf 10 angestiegen und wurde durch den Beginn der Pensionspferdehaltung auf zwei Stuten mit jeweiligem Nachwuchs heruntergenommen. Durch die Körung von Crazy Horse konnten die beiden Linien miteinander gekreuzt werden.

Verkaufserfolge

Aus der langen Liste der verkauften Pferde treten hier einige ganz besonders hervor, zum Beispiel der Verkauf von v.S. Weltmarie von Weltmeyer aus der Verb.Pr. Stute v.S. Lollipop (von Landino/Argwohn) die über die Eliteauktion in Münster-Handorf in die USA verkauft wurde.

Auf v.S. Donnerfee von Donnerhall aus der v.S. Lollipop gewann Alfred den Senioren-Dressur Pokal in Bad Sassendorf. Sie ist ein Jahr Später als 5-jährige verkauft worden und nahm erfolgreich als 6-jährige am Bundeschampionat teil. v.S. Donnerfee war unter Patrik Kittel zum ersten Mal S-siegreich und später bei Familie Musmann bis Grand Prix platziert.


Impressum

Haftungshinweis:

Sämtliche Texte und Inhalte auf der Website wurden sorgfältig geprüft. Dessen ungeachtet kann keine Garantie für Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Angaben übernommen werden. Wir verweisen ebenfalls deutlich darauf,
daß für den Inhalt verlinkter Seiten ausschließlich deren Betreiber verantwortlich sind!


© A.Schulte. All rights reserved.
Powered by www.webdesign-gassner.de.